Fehlermeldung

Notice: unserialize(): Error at offset 11 of 31 bytes in variable_initialize() (line 1202 of /www/htdocs/w011e75e/drupal2018/includes/bootstrap.inc).

Mädler Nutzfahrzeuge

in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg


 

 

Im August 1932 gründete Arthur Mädler das Unternehmen in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg. Die Schmiedewerkstatt beschäftigte sich damals mit dem Hufbeschlag und Wagenbau.

 

Anfang der 60er Jahre begann Mädler Nutzfahrzeuge mit der Fertigung von Kippaufbauten für Robur/IFA Garant und später Robur/LO.

 

Im April 1969 wird Mädler Nutzfahrzeuge in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg an seinen Sohn, Gunter Mädler übergeben. Durch größere Aufträge wird der Werkstattbereich erweitert.

1971 wird Mädler Nutzfahrzeuge in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg zur Vertragswerkstatt des VEB Kraftfahrzeugwerk Werdau. Mittlerweile werden sämtliche Instandsetzungsarbeiten an Anhängern wie HW80, HW60, HL60, E3 und E5 durchgeführt, unter anderem auch Neuaufbauten und Generalüberholungen dieser Anhänger.

1980 konnte Mädler Nutzfahrzeuge in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg mit dem Neubau einer Sandstrahlanlage seine Serviceleistungen ausbauen und verbessern.

Unser Programm wurde ständig erweitert und folgte Anfang der 1980er Jahre der Umbau von W50-Dreiseitenkippaufbauten für die landwirtschaftliche Nutzung.

 

 

Zwischen 1990 und 1992 wurden bei Mädler Nutzfahrzeuge in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg größere Investitionen notwendig – es wurde eine zweite, größere Reparaturhalle gebaut, um den neu entstandenen Anforderungen gerecht zu werden.

 

 

 

Mädler Nutzfahrzeuge in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg schloss Verträge mit Firmen wie VDO Kienzle, Wabco, Haldex, Eberspächer, SAF und Dekra.

 

2002 übergab Gunter Mädler das Unternehmen an seinen Sohn Torsten Mädler, der die Firma heute in dritten Generation weiterführt.

Mädler Nutzfahrzeuge in Reinsberg-Dittmannsdorf bei Freiberg bietet kompetente Serviceleistungen, die durch Schulungen und Lehrgänge, sowie die Erweiterung und Überholung der Technik, regelmäßig für Sie optimiert werden.






Aktuelle Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert